Updates

Termine

Januar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
Elterncafé Brücke
23.01.2018 8:00 - 10:00
Elterncafé Brücke
30.01.2018 8:00 - 10:00
Elterncafé Brücke
06.02.2018 8:00 - 10:00
Elterncafé Brücke
13.02.2018 8:00 - 10:00
Elterncafé Brücke
20.02.2018 8:00 - 10:00
» zum Terminkalender
Sie befinden sich hier: Unterricht / Fächer / Mathe 

Mathematik

Im Mathematikunterricht ist es wichtig, dass die Kinder

  • Elementare mathematische Fertigkeiten verständlich erwerben
  • Grundkenntnisse über Zahlen, Formen, Größen gewinnen
  • Fähigkeiten zur Lösung mathematischer Probleme entwickeln
  • Eine positive Einstellung zum mathematischen Arbeiten aufbauen.

Der Mathematikunterricht gliedert sich in 3 Bereiche:

  1. Arithmetik
    • Kennen lernen unterschiedlicher Zahlenräume
    • Gewinnen von Zahlvorstellungen
    • Sicheres Beherrschen der Grundrechenarten (addieren, subtrahieren, multiplizieren, dividieren)
  2. Größen und Sachrechnen
    • Kennen lernen von Geldwerten, Zeitspannen. Längenmaßen, Gewichten, Hohlmaßen
    • Rechnen mit diesen Größen, dabei umwandeln und überschlagen
  3. Geometrie
    • Gewinnen von Raumerfahrungen
    • Kennen lernen und zeichnen verschiedener geometrischer Figuren
    • Kennen lernen geometrischer Körper
    • Herstellen von Modellen
    • Umgang mit Lineal, Geodreieck und Zirkel

Wettbewerbe

Um den Kindern Freude an der Mathematik zu vermitteln und auch leistungsstarke Kinder zu fordern, ermöglichen wir die Teilnahme an Wettbewerben, z. B. am "landesweiten Mathematikwettbewerb" oder am Mathewettbewerb "Känguru", bei dem die Kinder um die Wette knobeln können.

Spezielle Förderung

Kinder, die besondere Probleme beim Rechnen haben bekommen an der Sternschule eine gezielte Förderung, um die Rechenschwäche zu überwinden.

Um dies zu leisten, haben 4 Lehrerinnen den Zertifikatskurs "Rechenschwäche bewältigen" besucht und erfolgreich das Zertifikat abgelegt: Herzlichen Glückwunsch!

Nach oben