Updates

Termine

Januar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
Elterncafé Brücke
23.01.2018 8:00 - 10:00
Elterncafé Brücke
30.01.2018 8:00 - 10:00
Elterncafé Brücke
06.02.2018 8:00 - 10:00
Elterncafé Brücke
13.02.2018 8:00 - 10:00
Elterncafé Brücke
20.02.2018 8:00 - 10:00
» zum Terminkalender
Sie befinden sich hier: Unterricht / Fördern & Fordern 

Fördern und Fordern

Die Grundschule fördert alle Kinder in einem gemeinsamen vierjährigen Bildungsgang.

Neben dem Erlernen von Rechnen, Schreiben und Lesen werden auch soziale Verhaltensweisen wie gegenseitige Achtung und Toleranz eingeübt.

Unterrichtsprinzipien sind neben dem Üben und der Differenzierung der Unterrichtsangebote entdeckendes Lernen, fächerübergreifendes Lernen und freies Arbeiten.

Damit alle Kinder ihren Fähigkeiten entsprechend die besten Lernchancen erhalten, gibt es bei uns vielfältige Förder- und Forderangebote von Anfang an.

So sollen Entwicklungverzögerungen und Lernschwierigkeiten gar nicht erst entstehen.

Aber auch die leistungsstarken Kinder werden durch zusätzliche Anregungen besonders gefordert.

Klasse 1:

  • 5 mal wöchentlich Förderung durch Teamlehrer
  • 2 mal wöchentlich Förderung DAZ (Deutsch als Zweitsprache)
  • 3 mal wöchentlich Förderung "Deutsch für den Schulstart" nach dem Unterricht
  • Fördereinheiten in Basiskompetenzen nach Bedarf durch Sozialpädagogin
  • Förderunterricht in Deutsch und Mathematik

Klasse 2:

  • 4 mal wöchentlich Förderung durch Teamlehrer
  • 2 mal wöchentlich Förderung DAZ
  • 2 mal wöchentlich Extra-Förderung bei Bedarf
  • 2 mal wöchentlich Förderung in Förderschiene nach Kompetenzen
  • Förderunterricht für LRS und Rechenschwäche
  • Förderuntericht ind Deutsch und Mathematik

Klasse 3 und 4:

  • 2 mal wöchentlich Förderung DAZ
  • Förderunterricht in Deutsch und Mathematik
  • Förderunterricht für LRS und Rechenschwäche